Der Moment des ...

Die Wahrheit kommt in der Kassenzone

Wir sind wählerisch, wir haben es eilig, wir wollen guten Service und flexibel sein. Auch wir selbst gehören zu Kunden, die bei Ihrem Einkauf das Beste erwarten und an der Kasse keine Kompromisse eingehen. Gut, dass wir wissen, wovon wir sprechen und für Ihr Geschäft an den richtigen Stellen ansetzen können. Zum Beispiel ist die Akzeptanz für passives Schlangestehen an der Kasse sehr gering und sorgt schnell für Unzufriedenheit. Gleichzeitig werden die Märkte immer komplexer, sodass der Bedarf an wirksamen und serviceorientierten Maßnahmen stetig wächst.

Alles in allem stellt dies immer höhere Anforderungen an einen flexiblen und zugleich hocheffizienten Kassenbereich. An eine Checkout-Arena, in der sich das Personal mehr auf den wichtigen Kundenservice, statt auf die Durchführung von Zahlungstransaktionen konzentrieren kann. Ein Handelsunternehmen gibt heute 3 bis 5 % des Umsatzes für Personal in der Kassenzone aus. Wir können Ihnen dabei helfen, die Kosten um 30 bis 70 % zu senken – und gleichzeitig das Serviceniveau zu verbessern.  

Mehr als 50 Milliarden Transaktionen werden pro Jahr über ITAB-Systeme getätigt. Und das in unterschiedlichsten Einkaufsumgebungen und Branchen. Auf unsere Erfahrung können Sie daher sicher bauen.

Klasse Kasse:

Wir optimieren Ihre Checkout-Arena

Wenn wir eine zukunftsstarke und sichere Checkout-Arena entwickeln, gehen wir Schritt für Schritt vor: wir analysieren verschiedene Faktoren wie Service, Kundenstrom, Effizienz, Kommunikation & Branding und zusätzliche Umsätze. Wenn all diese Bereiche ineinandergreifen, wird ein rentabler, produktiver und flexibler Bereich geschaffen, der Ihren Kunden größere Wahlfreiheit und einen besseren Service bietet. 

Um für Sie die passende Lösung zu finden, mit der sich Ihre Investition schnell bezahlt macht und Gewinn abwirft, krempeln unsere erfahrenen Checkout-Arena-Designer für Sie die Ärmel hoch. Dabei setzen sie auf etablierte Methoden, eine breite Produktpalette und die umfassende und starke Kompetenz im ITAB-Team. Klasse ist unser Ladensimulator, mit Hilfe dessen wir die Effektivität und den Servicegrad verbessern und die Gesamtlösung noch weiter optimieren können. 

Wir sind stolz auf unsere Checkout- und Self-Checkout-Lösungen. Unser Ziel, für Ihre Kunden Gutes noch ein bisschen besser zu machen, zahlt sich aus.

Wenn Sie wissen möchten, wie profitabel Ihre Investitionen sein können, kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Vorwärts in die Zukunft

Bei ITAB starten wir mit Zukunftslösungen schon heute!

Wer individuelle und maßgeschneiderte Kassenlösungen anbieten möchte, muss vor allen Dingen eins: mit seinen Kunden sprechen, zuhören und auch mal diskutieren. Darum arbeiten wir mit unseren Kunden eng zusammen, um die passende Lösung zu finden. Die Basis bei unseren Kassensystemen bildet eine Serie hocheffizienter, bedienter Kassentische. Dazu gibt es ein breites Programm an Selbstbedienungskassen. Außerdem haben wir eine breite Palette mit Zusatzsystemen für optimale Kundenströme und zusätzliche Umsätze im Repertoire. Jedes Jahr liefern unsere Werke über 20.000 Kassentische an die weltweit größten Handelsunternehmen.

Wir lassen uns gerne auf neue Herausforderungen ein und denken immer wieder neu. Was viele als Zukunftsvisionen sehen, haben wir bereits umgesetzt. Die Einführung des vollautomatischen Kassentisches EasyFLOW war ein großer Schritt in Richtung eines absolut serviceorientierten Zukunfts-Shops. Aber das war noch nicht alles, denn wir können nach Handscannern bzw. mobilen Endgeräten heute schon den nächsten strategischen Schachzug präsentieren. Wir nennen es Pick&Go mit AirFLOW. Doch auch dabei lassen wir es nicht bewenden, sondern wir machen uns gemeinsam mit Ihnen auf den Weg zu Ihrem Geschäft der Zukunft.

Beep, Beep:

Innovative Kassenlösungen am laufenden Band

Wir bieten ein weltweit führendes Programm an hocheffizienten Kassentischen in Bedienung und Selbstbedienungskassen. Nachhaltige und innovative Lösungen, Effektivität, Sicherheit und Ergonomie sind hier selbstverständliche Komponenten, die in das Gesamtkonzept eingebunden sind. Übrigens: Das Design der Kassentische kann je nach Land variieren und richtet sich auch nach der Größe des Geschäfts. 


Hier geht es zu einer Auswahl an Produkten für Ihre Kassenzone

Referenzen

Alle Fallbeispiele anzeigen
  • Alle
  • Bau-/Heimwerkermärkte
  • Elektronik
  • Mode
  • Großhandel
  • Apotheke
  • Food
  • Non-food
  • Sonstige

Sustainable redesign of store concept

Morrisons is reducing shrinkage via frictionless smartgate solution

Complete delivery for indoor and outdoor project

Digital eye-catching flagship stores

100 years of personal care

Incredible store experience with a slim budget

Hunter Douglas is showing its many shades

Optimized brand in a limited time frame and space

Globus – a fresh store concept in Czech

The 50 000-spotlight change gave a "green" result

Tele2’s store concept is passionate and welcoming – just like Tele2

"Betti" Pharmacy

"Polverini" Pharmacy

"Medaglie D’oro" Pharmacy

Polestar’s first Spaces

To tell a story with the right lighting

Sustainable lighting at Galeries Lafayette Istanbul

Do-it-yourself with a twist

New store to live for - Edeka Schubert

Self-service units frees up staff at Budgens

Mediterranean feeling at Carrefour in Qatar

The missing touch - Expert Somma

Hallo Jumbo!

Dixon's - A floating flagship store

Showcasing dazzlingly beautiful leather goods - Smythson

Say “Halo” to Corona - Dixon's

Argos digital concept store enhanced by ITAB Prolight

Lighting high and low! Carpetright

Lighting fit for a queen at John Bell & Croyden

A brilliant café concept at Costa Coffee CZ

Improved product flow and accuracy at B&Q

A queue system that meets the requirements

Automatic gates with good flow at Morrisons

Fast, friendly and easy checkout at Asda

O'Key; From discount to premium in five months

A new design doubled Deli De Lucas food sales

Riverdale Shop in Shop

Asia meets Europe at Owndays

Successful global roll out for Total

To get ING's bank customers to try online services

Albert Heijn meets new demand patterns

Design enhancement for Morres Wonen design department