EFFIZIENZ IN DER WERTSCHÖPFUNGSKETTE

  • Minimierung transportbedingter Emissionen
  • Energieeffizienz (Produktion)
  • Lieferantenprüfungen
  • Zusammenarbeit in der Wertschöpfungskette

Durch eine verantwortungsvolle Auswahl von Lieferanten, Rohstoffen, Produktionsprozessen und Transportmitteln wollen wir zu mehr Effizienz in der gesamten Wertschöpfungskette beitragen.
Seit vielen Jahren übernehmen die Konzernunternehmen ökologische und soziale
Verantwortung. Dies dient dem Ziel, ein langfristig nachhaltiges Wirtschaften zu gewährleisten.

SUSTAINABILITY DEMANDS ON SUPPLIERS

A new Sustainable Procurement Policy was developed by ITAB in line with ISO 20400, Sustainable Procurement. Ensuring sustainability throughout the entire value chain is important for ITAB.

READ OUR SUSTAINABILITY REPORT 2021

ENERGY

Reducing energy consumption is something that each individual company within the Group is focusing on, with an emphasis on both costs and the environment. All the investments made are intended to generate efficiency and thereby reduce energy consumption and time in the production processes. We are firmly committed to achieving 100 percent sustainable electricity by 2025, as committed to in the 2020 Sustainability Report. In addition to this ITAB is committing to a 50 percent reduction in Scope 1 and Scope 2 CO2 emissions by 2030.

„Alle zukünftigen Stromverträge werden mit Unternehmen abgeschlossen, die ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energiequellen liefern.“

Jesper Blomquist
Chief Operating Officer
ITAB